ita eng deu rus fra esp chi

Nächte

Frühstück inbegriffen

Erwachsene

Kinder

Minderjährige unter 12 Jahren

Zimmer

oder Apartments

Home > Datenschutz

Datenschutz

Erklärung im Sinne von Art. 13 der EU-Verordnung 2016/679, der sogenannten DSGVO.

Auf dieser Seite werden die Modalitäten der Verwaltung der Webseite in Bezug auf die Verarbeitung der personenbezogenen Daten der Nutzer beschrieben. Diese Erklärung (oder “Datenschutzerklärung”) wird im Sinne von Art. 13 der EU-Verordnung 2016/679, der Europäischen Datenschutzgrundverordnung (nachstehen “Verordnung” oder “DSGVO” genannt) erstellt und richtet sich an Nutzer, die mit den Webdiensten der Webseite https://www.chervogolfsanvigilio.it interagieren. Die Erklärung gilt nur für die Webseite https://www.chervogolfsanvigilio.it und nicht für andere Webseite, die der Nutzer über Links gegebenenfalls konsultiert.

1. INHABER DER VERARBEITUNG
Der Inhaber der Datenverarbeitung im Sinne von Art. 4 und 24 der EU-Verordnung 2016/679 ist San Vigilio R. E. SPA, vertreten durch den vorübergehenden Geschäftsführer, Loc. Abbazia San Vigilio, 25010 Pozzolengo (BS), Tel.+39 030 91801 E-Mail: info@chervogolfsanvigilio.it

2. VERARBEITETE PERSONENBEZOGENE DATEN
„Personenbezogene Daten“: jede Information über eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person („Betroffener“); als identifizierbar gilt eine natürliche Person, die direkt oder indirekt identifiziert werden kann, insbesondere in Bezug auf ein identitätsgebendes Element wie Namen, Identifikationsnummer, Daten über den Aufenthaltsort, online-Kennnummern, ein oder mehrere Merkmale bezüglich der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität. a) Navigationsdaten. Elektronische Datenverarbeitungssysteme und Software-Verfahren für die korrekte Funktionsweise der Webseite erfassen im Laufe des normalen Betriebs manche personenbezogenen Daten, deren Übertragung in der Navigation von Webseiten impliziert ist. Diese Informationen werden nicht erfasst, um mit identifizierten Betroffenen verknüpft zu werden; dennoch können sie durch die Verarbeitung und Verknüpfung mit Daten, die von Dritten erfasst werden, eine Identifizierung der der Nutzer ermöglichen. Zu dieser Kategorie Daten gehören IP-Adressen, Domain-Namen der Computer und Endgeräte der Nutzer, URI/URL Adressen (Uniform Resource Identifier/Locator) der abgefragten Ressourcen, Uhrzeit der Anfrage, die für die Anfrage an den Server verwendete Methode, die Größe der Antwortdateien, der Zahlencode, der Auskunft über den Antwortstatus des Servers gibt (erfolgreich, Fehler, usw.) sowie andere Parameter hinsichtlich Betriebssystem und IT-Umgebung des Nutzers. b) Vom Betroffenen freiwillig übermittelte Daten. Das freiwillige, ausdrückliche und gewollte Versenden von E-Mails an die auf dieser Webseite genannten Adressen führt zur Erfassung der E-Mail-Adresse des Senders, die zur Beantwortung von Anfragen erforderlich ist, sowie zur Erfassung etwaiger weiterer, in der Anfrage enthaltener personenbezogener Daten (Kontakt- oder Informationsanfrage). Außer den oben genannten Bestimmungen für die Navigationsdaten steht es dem Nutzer frei, seine personenbezogenen Daten für Anfragen bezüglich dem Versand von Infomaterial oder anderen Kommunikationen zu übermitteln. Eine Nichtübermittlung kann ggf. zur Folge haben, dass die Anfrage nicht wie gewünscht erledigt werden kann. Auf den Seiten, die der Erbringung bestimmter Dienste dienen, werden entsprechende Aufklärungen zusammenfassend veröffentlicht. c) Cookies. Für weitere Informationen über die Nutzung von Cookies dieser Webseite verweisen wir auf die Cookieserklärung unter folgendem Link

3. RECHTSGRUNDLAGE DER VERARBEITUNG. AUFBEWAHRUNGSZEITRAUM DER DATEN. Die erfassten Daten werden zu folgenden Zwecken verwendet: Navigation auf der Webseite: um Ihnen die Navigation auf unserer Webseite und anderen digitalen Plattformen zu ermöglichen. Die Rechtsgrundlage der Verarbeitung ist Art. 6 Par. 1 Abs. f): Rechtmäßiges Interesse. Aufbewahrungszeitraum der Daten: bis zur Dauer der Navigationssitzung. Für die Navigation siehe Cookies-Erklärung. Erfassung der Daten über Kontaktformulare: um Ihnen den Erhalt von Informationen über unsere Services zu ermöglichen, beispielsweise im Bereich „Kontakt“. Die Rechtsgrundlage der Verarbeitung ist Art. 6 Par. 1 Abs. b): Ausführung vorvertraglicher Maßnahmen, auch auf Anfrage des Betroffenen. Aufbewahrungszeitraum der Daten: 1 Jahr für Direkt-Marketing-Kontakte: mit Einwilligung und bis zur Weigerung für direktes Marketing des Inhabers, Direktverkauf, Versand von Newsletters und Werbematerial, gewerblichem Material oder Material über Events und Initiativen, durch den Inhaber mittels automatisierter E-Mail, Fax, SMS, MMS oder Nachrichten anderer Art, sowie durch Telefonanrufe, auch automatisiert, Post in Papierform und sonstigem Infomaterial. Die Rechtsgrundlage der Verarbeitung ist Art. 6 Par. 1 Abs. a): Einwilligung. Aufbewahrungszeitraum der Daten: bis zur Dauer der Weigerung (Opt-out).

4. MODALITÄTEN DER VERARBEITUNG Die Datenverarbeitung erfolgt automatisiert und manuell, mit Mitteln, die eng mit dem genannten Zweck verknüpft sind, und auf jeden Fall so, dass die Sicherheit und Vertraulichkeit der Daten selbst durch die dazu eigens befugten Personen gewährleistet ist. Diese Daten werden, wie oben erwähnt, nur so lange aufbewahrt, wie es zur Erbringung der gewünschten Dienste unbedingt erforderlich ist und werden auf Ihre Anfrage hin auf jeden Fall vernichtet, sofern keine anderslautenden gesetzlichen Aufbewahrungspflichten bestehen.

5. ETWAIGE EMPFÄNGER UND ETWAIGE KATEGORIEN EMPFÄNGER DER PERSONENBEZOGENEN DATEN. Die personenbezogenen Daten können an Dritten übermittelt werden, welche zur Erbringung der von der Webseite angebotenen Dienste erforderlichen Aktivitäten ausüben und die Daten als verantwortliche der Verarbeitung verarbeiten (Art. 28 der EU-Verordnung 2016/679) und/oder als natürliche Personen im Auftrag des Inhabers und des Verantwortlichen (Art. 29 der EU-Verordnung 2016/679) im Auftrag des Inhabers und des Verantwortlichen. Insbesondere werden die Daten verarbeitet von: Personen, die Datenverarbeitungsdienste oder Dienste zur Verwaltung des Telekommunikationsnetzwerks erbringen; darunter E-Mail, Newsletter, Verwaltung von Webseiten, wie z.B. MailUp S.p.A.; Freiberufler, Kanzleien oder Gesellschaften für Assistenz- und Beratungsdienste; zuständige Behörden für die Erfüllung gesetzlicher Pflichten und/oder die Einhaltung der Vorgaben öffentlicher Stellen, auf Anfrage. Eine Liste der Verantwortlichen der Verarbeitung ist am Hauptsitz der Gesellschaft einsehbar.

6. TRANSFER PERSONENBEZOGENER DATEN IN EIN DRITTLAND UND/ODER EINE INTERNATIONALE ORGANISATION. Es werden keine personenbezogenen Daten des Nutzers in Drittländer außerhalb der Europäischen Union oder an internationale Organisationen übermittelt.

7. RECHTE DES BETROFFENEN. Im Sinne von Art 15 ff. der DSGVO hat der Betroffene das Recht, Folgendes vom Inhaber der Verarbeitung zu verlangen: Zugang zu seinen personenbezogenen Daten; Berichtigung oder Löschen der Daten oder Begrenzung der Verarbeitung der ihn betreffenden Daten; Weigerung der Verarbeitung; Übertragbarkeit der Daten gemäß Art. 20 cit.; falls sich die Verarbeitung auf Artikel 6, Paragraph 1, Absatz a) oder auf Artikel 9, Paragraph 2, Absatz a), cit. bezieht, die Rücknahme der Einwilligung zu jeder Zeit, ohne dabei die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung, basierend auf der zuvor erteilten Einwilligung, zu beeinträchtigen. Ungeachtet weiterer verwalterischer oder juristischer Schritte, hat der Betroffene, der der Meinung ist, dass die Verarbeitung eine Verletzung der DSGVO darstelle, das recht, beim Datenschutzbeauftragen nach den Modalitäten auf der Webseite www.garanteprivacy.it Beschwerde einzulegen. (Art. 77 cit.). Zur Ausübung der oben genannten Rechte kann sich der Betroffene unter der in Punkt 1 dieser Erklärung genannten Anschrift an den Inhaber wenden.

8. UPDATES. Diese Datenschutzerklärung kann nach etwaigen Änderungen/Ergänzungen der Normen, nach der Aktualisierung oder dem Erbringen neuer Dienste oder im Zuge technologischer Neuerungen ebenfalls Änderungen/Ergänzungen unterliegen. Februar 12-02-2019

Speichern.

Sparen, der beste Weg für Ihren Aufenthalten, spielen und erholen.

Chervò Golf San Vigilio Hotel SPA & Resort | Datenschutzerklärung
Loading...

Diese Website verwendet technische Cookies und Profiling von Drittanbietern. Um mehr zu erfahren oder abzumelden, lesen Sie die vollständige Cookie-Richtlinienanweisung. Wir gehen davon aus, dass Sie mit dieser Website weiterhin zufrieden sind.